AKTUELLES    VERANSTALTUNGEN    KUNST   GASTSTÄTTE    PARK    PRESSE    HISTORIE   KONTAKT  
facebook_icon Folgen Sie uns auf Facebook


Ihre Veranstaltung in der Wassermühle

Park und Mühle können für private, Vereins- und Firmenveranstaltungen gemietet werden.
Sprechen Sie uns einfach an, gern machen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

 


Sonntag, 21. August 2016, 17.00 Uhr: Liebesfreud und Liebesleid - Ausgewählte Lieder von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms u.a.

mit Wieland Beer (Tenor) und Werner Harder (Klavier)
Eintritt: 14€/12€ ermäßigt für Schüler, Rentner und Behinderte





3. Juli 2016: Imkertag und 150 Jahre Wassermühle Ziddorf

16. - 17. April 2016: TIER&NATUR in MV

Mit dem Projekt Ziddorfer Bienenweide nahmen wir auch in diesem Jahr wieder teil an der Messe TIER&NATUR in MV
http://messe-und-stadthalle.de/messen/tiernatur-in-mv/programm.html


05. Juli 2015: Imkertag Ziddorf

Am 05. Juli fand auf dem Gelände der Wassermühle der Imkertag 2015 statt. Vereinsmitglieder zeigten Besuchern die Bienenweide und die eingerichtete Imkerei. Die Besucher konnten bei bei den anfallenden Imkerarbeiten und beim Schleudern des Honigs mitmachen.
Und es wurde gefeiert: Beim ersten Bienenpreis M-V haben wir den 3. Preis für unser Projekt Ziddorfer Bienenweide und das ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit gewonnen! Am 20. Juni wurde uns der Preis von Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus überreicht.

Ziddorfer Imkertag 2015 Ziddorfer Imkertag 2015

Ziddorfer Imkertag 2015


3. Preis beim Bienenpreis M-V 2015 für die Wassermühle Ziddorf

Die Wassermühle Ziddorf hat den 3. Preis beim ersten Bienenpreis M-V gewonnen für unser Projekt Ziddorfer Bienenweide und unser ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit! Der Preis wurde 2015 zum ersten Mal ausgeschrieben. Am 20. Juni hat uns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus ausgezeichnet.
Die Auszeichnung spornt uns an, die Imkerei in Ziddorf auszubauen und das Projekt Ziddorfer Bienenweide weiter zu entwickeln. Wir möchten auch unseren Projektpartnern danken, den Schülern und Lehrern der Förderschule Teterow für die anregende Zusammenarbeit und dem Imkerverein Teterow für die fachliche Unterstützung.

Bienenpreis 2015

 

Aktuelle Ausstellung

23. Mai 2015, 18.00 Uhr: Ausstellungseröffnung - How do I get to Jail

Bilder aus der Jugendstrafanstalt Neustrelitz von NIL Ausländer

Ausstellung NIL Ausländer Bilder aus der Jugendstrafanstalt Neustrelitz

 

30. Mai 2015, 19 Uhr: Team 67 - fünfzigjähriges Bühnenjubiläum

Die Band "Team 67" begeht ihr fünfzigjähriges Bühnenjubiläum mit einer Konzertreihe. Der Auftakt findet in der Wassermühle Ziddorf statt. Gespielt wird Beatmusik aus den 60-er Jahren: Coverversionen u. a. von den Rolling Stones, Beatles, Yardbirds, Kinks sowie Dave Dee und Spencer Davis.

Team 67

 

17. Mai 2015: Die schöne Müllerin

Liederabend mit Wieland Beer, Tenor und Werner Harder, Klavier
Eintritt 14 €/ermäßigt 12 €

 

 

 

 

 

3. TIER&NATUR in MV am 07. und 08. März 2015:
Unser Verein und der Imkerverein Teterow e. V. präsentieren sich in der Messehalle auf dem IGA-Gelände in Rostock unter Federführung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg Vorpommern mit dem Projekt "Ziddorfer Bienenweide".
http://www.messe-und-stadthalle.de/messen/tiernatur-in-mv.html

 

Internationales Baucamp in Ziddorf

Vom 24. August bis 6. September 2014 fand ein Baucamp des Internationalen Bauordens in Ziddorf statt. Jugendliche aus Russland und Deutschland reparierten die Drainage rund um die Mühle, damit die Mühlenfundamente wieder austrocknen können. Das hilft uns, ein seit Jahren bestehendes Problem zu lösen. Immer wieder floss bei starkem Regen Wasser in den Keller.
Der Internationale Bauorden unterstützt soziale und gemeinnützige Einrichtungen in verschiedenen Ländern durch Bau- Renovierungsarbeiten. Jugendliche erhalten so die Möglichkeit Sprachkenntnisse zu verbessern, andere Länder kennen zu lernen und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Internationales Baucamp in ZiddorfInternationales Baucamp in Ziddorf

(Artikel: Nordkurier, 28.08.2014, Text und Foto: Eberhard Rogmann)

 

Umwelttag Mecklenburg-Vorpommern, 10. Juli 2014

Umwelttag 2014Am 10. Juli stellten wir beim Umwelttag Mecklenburg-Vorpommern im Natur- und Umweltpark Güstrow gemeinsam mit dem Imkerverein Teterow unser Projekt Ziddorfer Bienenweide vor.

Dr. Peter Sanftleben, Staatssekretär im Umweltministerium probierte an unserem Stand mit den Schülern das von ihnen entwickelte Bienenpuzzle aus, das dort beim Wettbewerb "Welche Klasse hat die schlauesten Schüler-Bienen?" mit dem vierten Preis ausgezeichnet wurde.

Weitere Informationen
http://www.umwelttag.de/2014.html

 

 

 

 

Teterower Imkertag 2014 am 06. Juli 2014

Imkertag 2014Die Projektpartner Imkerverein Teterow e. V., die Förderschule Teterow mit der AG "Junge Imker" und Wassermühle Ziddorf e. V. weihten den neu eingerichteten Bienenstand sowie den Schleuder- und Wachsraum ein und zeigten Arbeitsmaterialien und Gegenstände der Imkerei.

Besucher konnten ein von den Kindern hergestelltes und in einem Wettbewerb prämiertes Wissenspuzzle ausprobieren und sich über die Arbeit der Schüler informieren. Außerdem konnte der erstmalig in diesem Jahr geschleuderte Mühlenhonig verkostet werden.

Die Landschaftsarchitektin Charlotte Schmid führte durch den einen Hektar großen Mühlenpark mit den Themengärten Bienenweide, Küchengarten, Stein- und Färberpflanzengarten.

 

 

 

 

Samstag, 29. März 2014, 10-15.00 Uhr: Schule der Landentwicklung - Die aktive Gemeinde - Miteinander stark sein "Zukunft für die Wassermühle Ziddorf"

Schule der Landentwicklung ist eine Veranstaltungsreihe der Universität Rostock und des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz MV

Themen:

I. Tradition und Vielfalt - Unser Selbstverständmis in einer Standortbestimmung
II. Herausforderung" Demografie" - Was kommt auf uns zu?
III. Strategien im Wandel - Landfrauen nehmen teil

Referenten:

Prof. Henning Bombeck, Universität Rostock
Dr. Ute Fischer-Gaede, Regionalplanerin, Landschaftsarchitektin

Das Ziel der "Schule der Landentwicklung M-V" ist es, neue Dialoge zwischen Akteuren, Bürgern und Politikern anzustoßen, Netzwerke zu initiieren sowie konkrete Hilfestellungen für Probleme zu geben und dadurch Entwicklungsprozesse anzustoßen oder zu beschleunigen.

Im Rahmen von Seminaren und Workshops werden die Menschen aus unseren Dörfern, Kommunalpolitiker, Akteure und Experten aus den ländlichen Regionen und Gemeinden unseres Bundeslandes zusammengeführt und erhalten durch kompetente Referenten und erfahrene Praktiker wichtige Hinweise für das tägliche Engagement in Haupt- und Ehrenamt. Darüber hinaus bieten die Veranstaltungen genug Raum, um die persönlichen Erfahrungen und Anregungen der Teilnehmer einfließen zu lassen und ausführlich miteinander zu diskutieren.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.schule-landentwicklung-mv.de/index.php?content=va-detail&id=107#inhalthttp://www.schule-landentwicklung-mv.de/index.php?content=va-detail&id=107#inhalt

 

Veranstaltungsarchiv 2013

Steinmetze des Landes Mecklenburg-Vorpommern führten am 09. November 2013 im Mühlenpark ihr Handwerk vor

Anlässlich ihres jährlichen Treffens führten Steinmetze aus Mecklenburg-Vorpommern ihr Handwerk im Park der Wassermühle vor. Beim traditionellen Steinschlagen wurde dabei auch der Schutzheiligen des Steinmetzhandwerks, Castorius, Claudius Symphorianus und Nicostratus, gedacht. Das Steinschlagen ist ein Wettbewerb, bei dem es um den geringsten Aufwand beimn fachgerechten Spalten von Feldsteinen geht. Der Nordkurier berichtete darüber:

Nordkurier, 11.11.2013
Steinmetze stellen ihr Handwerk vor:
600-Kilo-Findling mit 60 Schlägen sauber gespaltet>>

07.07.2013, 10-16.00 Uhr: Imkertag im Park der Wassermühle Ziddorf

Am Sonntag, dem 07.07.2013, 10.00 bis 16.00 Uhr laden die Vereine Imkerverein Teterow e. V. und Wassermühle Ziddorf e. V. auf dem Gelände der Wassermühle Ziddorf zum Teterower Imkertag ein.

Küchengarten der Wassermühle Ziddorf
Küchengarten der Wassermühle Ziddorf

Die Besucher können sich über das geplante Konzept der "Ziddorfer Bienenweide" und den gegenwärtigen Stand der Realisierung informieren. Vorgestellt wird auch die Arbeit mit den Kindern des gemeinsamen Kinder- und Jugendprojektes.Gegenstände und Arbeitsmaterialien für die zukünftige Imkerei des Vereins Wassermühle Ziddorf e.V. können angeschaut werden. Das sind u.a. Schleuder, Entdecklungsgeschirr, Schutzbekleidung u. v. m.. Aktuelle Bilder zeigen die bisherigen handwerklichen und gärtnerischen Arbeiten im Park. Die gestrichenen Beuten, die genagelten und gedrahteten Rähmchen sowie die eingelöteten Mittelwände werden ausgestellt.

Anhand der ausgestellten Bienenvölker, einer Hinterbehandlungsbeute, einem Magazin sowie einer Schaubeute werden die Bienenführung und -haltung erläutert. Informationstafeln vermitteln anschauliches Wissen über die Honigbienen, deren Bestäubungsleistungen, über die Bienenweide und die Bienengesundheit vermittelt. Während eines Rundgangs durch den Bienenweidegarten wird das geplante Konzept und der gegenwärtige Stand der Realisierung dargestellt – es führt die Landschaftsarchitektin Charlotte Schmid. Im Saal der Wassermühle werden Videos zum Thema "Biene" gezeigt.

Für Speisen und Getränke sorgt die Gaststätte "Conrath" in der Wassermühle. Natürlich gibt es auch Honig, verkauft durch die Imkerei Alexander Ensikat. Auf Nachfrage werden Völker, Ableger oder Weiseln angeboten.

Weitere Informationen: Siegfried Erdmann
Tel. 039978-51324

 

08.-13.07.2013: 1. Pop Vocal Camp mit Susi Koch

Mach mit beim individuellen Vocal Training, bei Performance, Vokalimprovisation und Popchor mit der erfahrenen Musikerin und Gesangslehrerin Susi Koch!

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene... im 1. Pop Vocal Camp für jedermann (ab 16 Jahre) habt ihr die Gelegenheit, inmitten der bestechenden ländlichen Umgebung der Mecklenburgischen Schweiz eure Stimme eine Woche lang fortzubilden und am Ende euer Können bei einem öffentlichen Konzert zu präsentieren.
Max. 20 Teilnehmer, Kosten: € 350,- (Workshop incl. Übernachtung in der Jugendherberge Dahmen und Verpflegung in der Wassermühle Ziddorf)

Weitere Informationen und Anmeldung

25.05.2013, 17.00 Uhr: Chormusik aus aus fünf Jahrhunderten - Klenzer Männerchor on Tour (Chorwanderung 2013)

Klenzer Männerchor on Tour 2013

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Weitere Informationen und Termine

 

Veranstaltungsarchiv 2012

   Weihnachtsbasar

20.10.2012, 18.00 Uhr: Mord in Teterow, Uli Eisel liest aus ihrem Roman "Paranoia"

     Uli Eisel Paranoia     Uli Eisel Paranoia

 

Kunst und Käse in der Wassermühle Ziddorf

Am 29. und 30. September fand das erste Kunst- und Käseseminar in der Wassermühle Ziddorf statt. Sieben Teilnehmer hatten sich entschlossen, das gemeinsam vom Verein, Ulrike Lübbert und dem Künstler Jim Schütz entwickelte Angebot zu nutzen. Nach einer Führung durch die Wassermühle und den Park und einem gemeinsam verputzten Kräuteromelett mit gedünsteten Gemüse ging es anschließend los mit der kreativen Kunst- und Käseherstellung unter der fachkundigen Anleitung von Ulrike Lübbert und Jim Schütz. Die Teilnehmer konnte sich die Zutaten und Gewürze für den Käse selbst zusammenstellen und eine eigene Idee für ein Kunstwerk umsetzen.
Am frühen Sonntagnachmittag endete das Seminar nach dem Verkosten des individuellen Frischkäses während eines leckeren Bio-Frühstücks in der Gaststätte Conrath. Alle Beteiligten waren sich beim Abschied einig, künftig weitere Kurse dieser Art in der Mühle anzubieten.

     Kunst und Käse in der Wassermühle Ziddorf     Kunst und Käse in der Wassermühle Ziddorf    

 

Samstag, 5. Mai 2012, 19.00 Uhr, Vernissage Nil Ausländer "Die Ahnen

    23. Juni, 28. Juli und 15. September jeweils um 19.00 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Nil Ausländer

     Einladung Die Ahnen     Einladung Die Ahnen    

www.nil-auslaender.de

Sonntag, 29.01.2012: 10-17.00 Uhr Trödelmarkt

26.11. bis 31.01.2011: Austellung: Kerstin Borchardt, Collagen und Grafiken
www.kerstin-borchardt.de

     Kerstin Borchardt: Rotblüte, 2008     Kerstin Borchardt: Moor (2008)    

Veranstaltungsarchiv 2011

11.12.2011: Nussknacker-Wettbewerb in der Wassermühle Ziddorf
Am 3. Adventssonntag, dem 11. Dezember 2011 um 15.00 Uhr lädt der Verein Wassermühle Ziddorf e. V. alle interessierten Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Nussknacker-Wettbewerb ein. Wir haben die Nüsse, ihr bringt die Nussknacker und ein Startgeld von einem EURO mit und dann geht es los mit dem Nüsse knacken. Die drei fleißigsten Nussknacker sowie die drei schönsten und funktionsfähigsten Nussknacker werden um 16.00 Uhr prämiert.
Für Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen ist in der Gaststätte Wassermühle Ziddorf gesorgt.

Herbst 2011:

Sonnabend 21. Mai 2011 19.00 Uhr Benefizveranstaltung: Eine Veranstaltung, die einem guten Zweck dient: Rita Wolter

Sonnabend 11. Juni 2011 9.00 Uhr - 20.00 Uhr Kunst Offen

Sonntag 12. Juni 2011 9.00 Uhr - 20.00 Uhr Kunst Offen

Montag 13. Juni 2011 9.00 Uhr - 20.00 Uhr Kunst Offen, Mühlentag

Sonnabend 18. Juni 2011 15.00 Uhr - 23.00 Uhr Mittsommerremise
20.00 Uhr Konzert mit Berlin Modern Jazz Quintet (Holger Schnabel, sax; Matze Brero, g, bass, keyb; Alex Buck, g, bass, keyb; Uwe Kadletz, g; Harald Lazar, dr)

Freitag 24. Juni 2011 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung: Wilfried Duwentester

Samstag 25. Juni 2011 10.00 Uhr - 18.00 Uhr Offene Gärten

Sonntag 26. Juni 2011 10.00 Uhr - 18.00 Uhr Offene Gärten

Sonntag 11. September 2011 10.00 Uhr - 20.00 Uhr Tag des offenen Denkmals



Wassermühle Ziddorf    Mühle (historisch)